Die Version Ihres Browsers wird nicht mehr von Tierisch engagiert unterstützt!

Um Tierisch engagiert und alle hiermit verbundenen Funktionen weiter nutzen zu können, benötigen Sie einen aktuelleren Browser. Zur Aktualisierung Ihres bestehenden Browsers oder zur Installation eines neuen Browsers klicken Sie auf die folgenden Icons.

Microsoft Internet Explorer Google Chrome Apple Safari Mozilla Firefox

 

Sie haben Fragen zur Spendenabwicklung?

Wir sind für Sie da: [email protected]

Weitere Informationen

finden Sie unter: 

www.tierisch-engagiert.de

Initiative "tierisch engagiert" von Fressnapf - Unterstützung für Vereine

In eurer Tierschutzeinrichtung neigen sich die Vorräte dem Ende zu und ihr befürchtet, dass die Näpfe eurer Schützlinge nicht mehr reichlich gefüllt werden können ? 

Wir helfen euch gerne weiter und lassen euch Futterspenden zukommen.

 

Was ihr dafür tun müsst: 

  1. Meldet euch bei unserem Spachspende-Tool an. 
  2. Füllt das folgende Formular sorgfältig aus und reicht eure Anfrage ein. 
  3. Wir prüfen eure Anfrage unter Berücksichtigung unserer Spendenkriterien (siehe unten).
  4. Bei positiver Prüfung bereiten wir die Spendenabwicklung vor.
  5. Die Spedition meldet sich kurz vor der Ankunft und liefert euch die Sachspende.

 

Was ihr für uns machen könnt: 

Halte den Moment fest. Gerne sehen wir in glückliche Gesichter und freuen uns, wenn Ihr euren Glücksmoment auf den sozialen Medien wie Facebook oder Instagram teilt. Markiert uns gerne mit @fressnapf oder mit dem Hashtag #dankefressnapf

 

Unsere Spendenkriterien:

- euer Verein muss gemeinnützig sein (Gemeinnützigkeitsnachweis nicht älter als 5 Jahre).

- euer Wirkungskreis ist innerhalb von Deutschland.

- Ihr habt eine akute Nothilfe und seid im Tierschutz tätig.

 

Hinweis: Bitte seht uns nach, wenn wir nicht sofort Kontakt zu euch aufnehmen. Wir tun unser Bestes, um euch innerhalb von (max.) zwei Wochen eine Antwort zu senden.

 

Wir hoffen, dass wir euer Engagement vor Ort unterstützten und uns so gemeinsam für Tiere in Not einsetzen können!

 

Tierische Grüße

Ihr Fressnapf-Spenden-Team